Liebe Studenten,

das Schoberheim befindet sich im 8. Wiener Gemeindebezirk in zentraler, aber ruhiger Lage. Wir bieten Einzelzimmer und Kleinwohnungen für Studenten aller Fachrichtungen. Die wichtigsten Wiener Universitäten sind in wenigen Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Unser Heim

Einzelzimmer vollmöbliert mit gemeinsamer Küche, Bad und WC um 240 bis 285 EUR pro Monat.

Kleinwohnungen teilmöbliert mit Zimmer, Küche, Vorraum, Bad und WC um 365 bis 415 EUR pro Monat.

Leistungsstarke Internetanbindung in allen Zimmern und Wohnungen.

Gemeinsame Waschküche für alle Heimbewohner.

Fahrradabstellplätze im Hof.

Praktischer Arzt direkt im Haus.

Studentisch geprägte Umgebung mit zahlreichen Geschäften, Gasthäusern und Bars in Gehweite. Ein Restaurant mit italienischer Küche befindet sich direkt im Haus.

Hervorragende Anbindung an den öffentlichen Verkehr (Straßenbahnen 43/44/33/5/2, Bus 13A, U-Bahn U6, zwei Citybike-Stationen) ermöglicht die rasche Erreichbarkeit aller wichtigen Universitäten.

Interesse an einem Heimplatz im Schoberheim? Dann senden Sie uns eine Bewerbung

Über Dr. Johannes Schober

DDDr. hc. Johannes Schober wurde 1874 in Perg (Oberösterreich) geboren. Er war dreimaliger Bundeskanzler sowie Vizekanzler und Außenminister der Ersten Republik. Zu seinen politischen Erfolgen zählen vor allem die Beendigung der Reparationszahlungen aus dem Friedensdiktat von Saint-Germain 1919 sowie Freundschaftsabkommen mit dem Deutschen Reich und dem Königreich Italien (1930).

Von 1918 bis 1932 war Dr. Schober, bis auf seine Kanzler- und Ministerzeit, Wiener Polizeipräsident. In diesem Amt verhinderte er 1927 die Erstürmung und Zerstörung des Justizpalastes. Dr. Schober war Zeit seines Lebens dem Wiener Akademischen Gesangverein (AGV) als Mitglied verbunden. 1932 verstarb er im Alter von 57 Jahren in Baden bei Wien.

Kontakt

Dr. Johannes Schober-Studentenhilfsverein
Albertgasse 51
1080 Wien